Der Oxsilan-Prozess

1. Entfetten
2. Spülen
3. Oxsilan
4. Demiwasser-Spülen
5. Trockenofen
1. Entfetten

Der erste Schritt nach der kompletten Oxsilan-Vorbehandlung besteht aus Entfetten und leichten Beizen/Ätzen der Produkte. So wird die Haftung erhöht und das Produkt gründlich gereinigt.

2. Spülen

Hier werden die Produkte vorgespült.

3. Oxsilan

Die Hightech-Vorbehandlung Oxsilan wird aufgebracht, nachdem die Produkte gründlich gereinigt und gespült wurden. Mittels Sprühen werden die Produkte mit einer Vorbehandlungsschicht versehen, die optimal schützt gegen Unterrost biedet.

4. Demiwasser-Spülen

Die Produkte werden für den Trockenofen mit Demiwasser vorgespült. Dieser Prozess erfolgt mit einer integrierten Sprühanlage.

5. Trockenofen

Dieser Prozess sorgt dafür dass die vorbehandelten Produkte mit Oxsilan in den integrierten Trockenofen getrocknet werden. Und somit die Produkte schnell für die Pulverbeschichtung bereit gestellt wird. Hiermit sind die Produkte ohne extra Arbeiten fertig und somit ausliefer bereit.

Oxsilan bei Kamp coating groep

Integriert in verschiedene Beschichtungsanlagen werden Produkte mit einer umweltfreundlichen Konversionsschicht von höchster Qualität versehen. Oxsilan ist eine High-Tech-Vorbehandlung, die in der hochwertigen Automobil Industrie vielfach eingesetzt wird. Die Kamp Coating Groep wendet sie in einer Vielzahl von Branchen an, um die höchstmögliche Qualität zu liefern. Es ist eine Vorbehandlung, die fast alle gängigen Metalle und Legierungen schützen kann.

Lesen Sie mehr über die Anwendung von Industrien für diese Vorbehandlung.

Branchen für Oxsilan
Stephan Geenachtergrond (2)

Möchten sie mehr erfahren über Oxsilan.

Nach Kontakt

 

VORTEILE BEI KAMP COATING GROEP DURCH OXSILAN

High-Tech-Vorbehandlung
Optimale Nachhaltigkeit
Mehrere Standorte
Umweltfreundlich
Top Qualität für den größeren Umfang
Geeignet für multimetallische Materialien

SO HABEN WIR UNSEREN PARTNERN GEHOLFEN

Alle Projekte